Lifestyle, Sunnyside of life

Neue Pläne schmieden – mit Häfft Terminplaner

[Werbung] Neue Pläne schmieden mit Häfft Terminplaner. Ein absolutes must-have in meinem Leben!

Häfft Terminplaner helfen mir, den Überblick über meine Termine zu bewahren. Doch gleichzeitig sind sie für mich quasi ein Tagebuch. Ich notiere nicht nur Termine, sondern auch Ideen für den Blog, Geschenkideen für Geburtstage und notiere mir Projekt-Ziele.

Häfft Terminplaner Cover von vorne 2019 www.sunnyside-of-life.de

Wie plant Ihr Eure Termine? Ich plane ja auch gerne mal lange im voraus meine Termine. Das kann auch ruhig schon mal bis zu einem Jahr gehen. Ob ich dann den eingetragenen Termin tatsächlich wahr nehmen kann, ist dann die Frage. Manchmal kommt eben das echte Leben dazwischen. Macht aber nix. Ich bin flexibel!

Der Häfft Teminplaner in DIN A5 Größe ist perfekt und passt locker in meine Handtasche, die in der Regel eh immer etwas größer ausfällt, weil ich immer sehr viel Utensilien bei mir trage. Frau weiß ja schließlich nicht, was unterwegs auf sie zukommt. Ich habe meinen Kalender immer gerne auch unterwegs dabei, damit ich bei Bedarf meine Termine checken kann. Mit den modernen Kalendern auf dem Smartphone kann ich mich nicht anfreunden. Vielleicht will ich es auch gar nicht, ich mag es lieber old school, obwohl ich das digitale Leben liebe.

Häfft Terminplaner Kalenderblatt mit Photo www.sunnyside-of-life.de

So geht es mir auch mit Büchern. Ich lese gerne Bücher, das Gefühl ein Buch in der Hand zu halten ist eben ein völlig anders, als ein EBook auf dem EBook-Reader zu lesen. Den finde ich auch toll, insbesondere im Urlaub, weil ich dann eine Unmenge an Gewicht spare. Doch auch im Urlaub darf mein Terminkalender nicht fehlen. Schließlich beschäftige ich mich im Urlaub schon mit der Urlaubsplanung für das nächste Jahr. Nur dieses Jahr war eben alles anders. Ihr wisst schon.

Häfft Terminplaner Kalenderblatt Geschenkideen www.sunnyside-of-life.de

Das erste Halbjahr 2018 ist rum und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wo die Zeit geblieben ist. Da ist es auch mal interessant, im Kalender rückwärts zu stöbern und zu schauen, was ich doch schon alles tolles in diesem Jahr erlebt habe. Mit meinem neuen Häfft Teminplaner geht das allerdings noch nicht, da er erst seit dem 01.07.2018 gilt, das heißt, die Zukunft will geplant werden, Wünsche notiert und Ideen festgehalten. Bis Ende 2019! Go!

Häfft Terminplaner Kalenderblatt erste Juliwoche mit Ananas-Photo www.sunnyside-of-life.de

Auf zwei Seiten findet Ihr die komplette Wochenübersicht und habt noch eine halbe Seite Platz für besondere Notizen, wie Aufgaben etc.! Wunderschöne  Fotografien machen den Kalender zu einem hübschen must-have, der einem Freude bereitet.

Selbstverständlich findet Ihr im Häfft Kalender eine Schulferien- und Feiertagsübersicht. Absolut unerlässlich für Teminplanungen. Ebenfalls findet Ihr eine Extraseite für die Urlaubsplanung, die bei mir leider noch leer ist. Aber das ändert sich bald. Die Grundsteine sind gelegt. Ihr wisst schon.

Häfft Terminplaner drei verschiedene Kalender von vorne www.sunnyside-of-life.de

Gefällt Euch der Häfft Teminplaner? Dann folgt mir aufmerksam auf meinen Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram. Vielleicht startet dort ja schon bald ein Gewinnspiel. Ich schreibe jetzt schon mal die Planung in meinen neuen Häfft Terminplaner.

Herzliche Grüße,

Eure Natascha

10 thoughts on “Neue Pläne schmieden – mit Häfft Terminplaner

    1. Hey Susanne!

      Vielleicht verlose ich ja genau den mit dem Meer! 😉
      Ich habe schon lange Fernweh, aber dieses Jahr wird es wohl nichts mehr mit Urlaub am Meer.
      Doch im nächsten Jahr ganz bestimmt!

      Liebe Grüße,
      Natascha

  1. Guten Morgen Natascha, ich verwende auch lieber einen Terminplaner in Buchform. Auch wenn er etwas mehr Gewicht einnimmt, für mich geht es schneller, wenn ich mal schnell im Buch blättern kann und einen Termin eintrage, als wenn ich erst die Kalenderfunktion im Smartphone betätige. Im Buchkalender habe ich alles schneller im Blick. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    1. Hallo liebe Jana!

      Ich freue mich, dass Du auch lieber Kalender in Buchform nutzt. Das mit dem Gewicht stört mich auch nicht, ich habe eh immer viel Kram in meiner Handtasche.
      Ich finde auch, dass so ein Buchkalender sehr viel übersichtlicher ist und es kann nichts „abstürzen“.

      Wünsche Dir ebenfalls einen schönen Tag.

      Liebe Grüße,
      Natascha

  2. Den kleinen Timer habe ich auch!
    Ich liebe es, wenn die Seiten noch unbeschrieben sind…. viel zu schnell herrscht dann bei mir Chaos mit Terminen und Notizen 😉
    Herzliche Grüße,
    Annette

    1. Hallo liebe Annette!

      Ich finde es auch toll, wenn die Seiten im Kalender noch unbeschrieben sind.
      Aber ganz langsam füllen sich bei mir die Zeilen…einen ganz wichtigen Termin habe ich im September, in der Eifel!

      Herzliche Grüße,
      Natascha

  3. Häfft kenne ich noch aus der Schule 😀 Wusste gar nicht, dass es den auch für Erwachsene gibt. Ich bin mittlerweile dabei mir mit einem Bullet Journal meinen individuellen Kalender zu schaffen, aber an Häfft habe ich tolle Erinnerungen 🙂

    LG Denise

    1. Hallo Denise!

      Häfft hat ein Sortiment für Groß und Klein.
      Ich möchte meinen Häfft-Timer für den Blog einfach nicht mehr missen.
      So habe ich alles im Überblick.

      An ein Bullet Journal möchte ich gerne mal ran 🙂

      Liebe Grüße,
      Natascha

  4. Ich kann gar nicht ohne Terminplaner. Daher gerne hier noch einmal meine Bestätigung für eine Verlosung. Ich bin auf jeden Fall dabei.
    Herzliche Grüße Petra

    1. Hallo Petra!

      Bei mir geht auch nichts mehr ohne Terminplaner. Ich wäre ohne so einen Organisationstalent hoffnungslos verloren.

      Herzliche Grüße,
      Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.