Lifestyle, Sunnyside of life

Handdesinfektionsgel von Juchheim

[Werbung] Handdesinfektionsgel von Juchheim

Heute möchte ich Euch das Handdesinfektionsgel von Juchheim näher vorstellen. Vor gut einem Jahr habe ich schon befürchtet, dass da bezüglich Covid-19 einiges auf uns zu kommen wird. Dass es allerdings diesen Umfang annimmt, damit habe ich nicht gerechnet.

Mein Leben hat sich durch die Pandemie schon sehr verändert. Es ist ziemlich ruhig geworden. Früher bin ich nach der Arbeit los und habe mich mit Freundinnen getroffen. Wir sind Essen gegangen, haben Spaziergänge unternommen, Ausflüge gemacht und haben Comedy-Veranstaltungen besucht. Davon ist leider derzeit nicht mehr viel übrig.

Heute sieht mein Leben so aus, dass ich morgens zur Arbeit fahre und nach der Arbeit wieder nach Hause. Verbringe meine Freizeit in der Regel in meinen vier Wänden. Es sei denn, dass Wetter ist schön. Dann gehen meine Nachbarin und ich noch spazieren. Am Wochenende treffe ich meinen Freund und alle paar Wochen treffe ich mich mit einer Freundin. Ein- bis zweimal die Woche fahre ich einkaufen. Ziemlich trist, oder? Aber es gilt, das Beste daraus zu machen.

Hände waschen ist für mich, durch die Pandemie, zu einem wesentlichen Bestandtteil meines Lebens geworden. Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen, wie oft ich mir mittlerweile am Tag die Hände wasche. Auf der Arbeit kommt hinzu, dass ich meine Hände nach dem Waschen auch noch desinfiziere. Ich arbeite in einem Altenheim. Mehr brauche ich dazu wohl gar nicht schreiben.

Aber auch in meiner Freizeit nutze ich Handdesinfektionsmittel. Wenn ich vom Einkaufen komme und mich in mein Auto setze, nehme ich meine Maske ab und desinfiziere mir schon im Auto meine Hände mit dem V-Protect Handdesinfiktions Liquid von Juchheim Cosmetics. Es gibt mir einfach ein sicheres Gefühl und ich weiß, dass es mein Haut pflegt.

V-Protect Handdesinfektions Liquid von Juchheim

Das Liquid ist eine wirkungsvolle Hand-Desinfektion auf der Basis von pflanzlichem Alkohol zum hygienischen Reinigen und Desinfizieren der Hände. Zusätzlich kann die Haut vor dem Austrocknen geschützt werden. Das Produkt besteht aus pflanzlichen Alkohol, enthält Aloe Vera und einen Feuchtigkeitskomplex. Das Handdesinfektionsgel ist vegan.

80% reiner pflanzlicher Alkohol bewirkt die Abtötung eines breiten Spektrums von Viren, Bakterien, Sporen und Pilzen. Alkohol kann zur Austrocknung der Haut führen und somit zu Hautreizungen. Aloe Vera wirkt dem entgegen, spendet Feuchtigkeit und kann somit die Regeneration der Haut verbessern. Ein durch zu 100% aus Maiskörnern gewonnener Feuchtigkeitskomplex legt sich wie ein Film über die Haut und stärkt die Hautbarriere.

Ich bin mittlerweile gegen Covid geimpft und trotzdem gehe ich nicht leichtfertiger mit meiner Hygiene um. Noch nie habe ich so oft meine Wäsche gewaschen. Wenn ich zu meinem Freund fahre, wasche ich mir dort erst die Hände und nutze dann das Handdesinfektionsgel von Juchheim. Erst dann begrüßen wir uns. Mein Freund ist noch nicht geimpft und ist ein Risikopatient. Vorsicht ist angebracht. In unserem Freundes- und Bekanntekreis sind leider schon viele Menschen an Covid erkrankt.

Anwendung und Fazit

Das V Protect Hand-Desinfektions Lipquid von Juchheim ist in einem Pumpspender verpackt, was ich persönlich super finde, da die Dosierung dadurch sehr einfach ist. Ein- bis zwei Pumpstösse ich die Handfläche geben, 30 Sekunden auf der Haut verteilen und 30 Sekunden trocknen lassen. Fertig.

Das Liquid ist farblos und hat einen wunderbaren leichten Duft nach Lavendel. Meine Haut fühlt sich nach der Desinfektion ganz weich an und ich meine diesen hauchdünnen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut spüren zu können. Sehr angenehm. Wenn ich nach der Arbeit in mein Auto steige, nutze ich das Handdesinfektionsgel ebenfalls und dieses Ritual hat eine fast beruhigende Wirkung auf mich. Wir wissen ja alle, dass Düfte Gefühle in uns auslösen können.

Das Handdesinfektionsgel von Juchheim Cosmetics gibt mir ein sicheres Gefühl, dabei pflegt es meine Haut und ich fühle mich sicherer und wohler. Besser geht es doch in diesen Zeit gar nicht mehr, oder? Das V Protext Hand-Desinfektion Liquid gibt es in 50 ml und kostet 17,95 Euro. Es gibt auch Aktionen wie z.B. 5 kaufen, 1 gratis. Wenn Ihr eine Sammelbestellungen mit Euren Freundinnen aufgebt, könnt Ihr alle sparen. Für mich gehört das Desinfektionsgel von Juchheim zu meinem Alltag dazu, wie mein allmorgendlicher Kaffee.

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Eure Natascha

1 thought on “Handdesinfektionsgel von Juchheim

  1. Hallo Natascha,
    das Handdesinfektionsgel sieht ja mal richtig edel aus, nicht wie die 0/8/15 Flaschen die es gewöhnlich gibt 🙂 Ok, der Preis ist heiß, aber wenn es zusätzlich die Haut noch pflegt, dann ist es super !
    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.